Über mich

 Gaby Jonethal, lizensierte drei-Sterne Trainerin von Michael Geitner

Wie so viele Pferdemenschen kam ich offenbar mit dem unheilbaren Pferde-Virus auf die Welt. Der Lebenstraum ein eigenes Pferd zu besitzen erfüllte sich allerdings erst 48 Jahre später.

Viele Lehrgänge zunächst FN-Dressur, später Centered Riding, klassische Reitkunst, reiten nach biomechanischen Grundsätzen und natürlich das Lesen von unzähligen Büchern vieler namhafter Autoren brachte mich natürlich auch zu Michael Geitner und der Dual-Aktivierung. Ich nahm an meinem ersten Dual-Kurs im September 2013 teil und dort wurde den (zunächst verdutzten) Teilnehmern gesagt, dass wir erstmal etwas neues lernen werden: Equikinetic. Das musste man erstmal flüssig aussprechen! So wurde ich zu einer der ersten Equikinetikerinnen bereits Monate vor Erscheinen des Cavallo-Artikels, mit dem die Öffentlichkeit über diese Trainingsmethode erfuhr.

Es folgten weitere G10354132_10204136705203109_6094332427723830807_neitner-Lehrgänge und dann wollte ich einfach mehr wissen und entschied mich dazu den Trainerlehrgang zu besuchen. Ich wollte schließlich „alles“ über Dual-Aktivierung und Equikinetic wissen! Gesagt getan.

Seit 2015 bin ich lizensierte Trainerin von Michael Geitner und habe jetzt das 3-Steerne Level erreicht. Warum? Weil Praxis gut und wichtig ist, aber ein fundiertes theoretisches Wissen dabei hilft konkret auf die Feinheiten jedes Pferdes und jedes Menschen besser einzugehen.

Zusätzlich besuche ich mehrfach im Jahr Trainer-Fortbildungen. Z.B.:
– Klassische Dressur mit Horst Becker
– Gebisskunde mit Karl-Friedrich von Holleuffen
– Sitzschulung nach Eckart Meyners
– Erste Hilfe und Blickschulung
– Exterieur-Beurteilung
– Klassische Dressur mit Corinna Lehmann
– Reiten mit Franklin Bällen
– Reiten nach der Biomechanik des Pferdes mit Dr. Thomas Ritter
– Reiten nach Alexandertechnik mit Desiree du Pisanie
– Klassische Reitkunst mit Elke Potucek-Puscha

Mein Angebot:

– Tages- oder Wochenendlehrgänge
– Feierabend Workshops
– Einzel- oder Gruppenstunden
– Theorieabende in Jugenheim in Rheinhessen

Wenn vor Ort keine Geitner-Gassen, Equiplace und Pylonen verfügbar sind reise ich auch mit meinem blau-gelben „Wanderzirkus“ an.

12108247_10156090150035463_6840376145267801201_nDetails dazu stehen in der Rubrik „Preise

 

dsc03676

Wer Interesse an Schmuck-Unikaten aus dem Schweifhaar des
eigenen Pferdes hat kann gerne auf meine andere Website schauen

www.schmuck-aus-pferdehaar.net

 

Michael Geitner trägt ihn auch 🙂